BerlinApotheke erhält dritte Great Place to Work® Auszeichnung „Deutschlands beste Arbeitgeber 2017″

17.03.2017. Die BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG zählt zu den Siegern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber “. Die Auszeichnung steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen.

Bewertungsgrundlage war eine ausführliche anonyme Befragung der Mitarbeitenden der BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Qualität der Zusammenarbeit, Wertschätzung, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Darüber hinaus wurde das Management zu förderlichen Maßnahmen und Angeboten der Personalarbeit im Unternehmen befragt. Die Ergebnisse der beiden international bewährten Untersuchungsinstrumente (Great Place to Work® Mitarbeiterbefragung / Kultur Audit) wurden im Verhältnis von 2:1 gewichtet; die Bewertung der Beschäftigten steht also im Vordergrund.

Am aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017 nahmen rund 700 Unternehmen aller Größen und Branchen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil der eigenen Mitarbeitenden. Aus dem Gesamtteilnehmerfeld wurde die Liste der besten Arbeitgeber ermittelt (Benchmarking differenziert nach Unternehmensgrößenklassen).

„Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Beschäftigten und für einen starken Teamgeist“, sagte Frank Hauser, Geschäftsführer bei Great Place to Work® Deutschland, anlässlich der Preisverleihung. 96 Prozent der Mitarbeiter der BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG, die sich an der Befragung beteiligten, sagen: „Bei der BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG herrscht eine sehr freundliche Arbeitsatmosphäre, wo ich, ich selbst sein kann.“

ba_web_gptw_1080x720_02

 

17.02.2017 „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg 2017“ mit dem 3. Platz als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Der Preis steht für besondere Leistungen bei der Gestaltung einer vertrauensvollen und förderlichen Kultur der Zusammenarbeit im Unternehmen.

„Wir sind stolz auf so eine tolle Auszeichnung und dem damit verbundenen Vertrauen unserer Mitarbeiter. Wir sehen diesen Preis als Bestätigung und werden dies als weiteren Ansporn für die Entwicklung neuer Maßnahmen im Unternehmen sehen.“, sagt Anike Oleski, Unternehmensleitung der BerlinApotheke.

Bewertungsgrundlage war eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden der BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Qualität der Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Unternehmen aller Größen und Branchen nahmen an der Untersuchung der Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil und stellten sich einer Prüfung durch das unabhängige Great Place to Work® Institut. Der regionale Arbeitgeberwettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg“ fand bereits zum fünften Mal statt. Dachwettbewerb ist der bundesweite Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber“, der seit 2002 jährlich stattfindet.

„Die Auszeichnung steht für eine gute und authentische Unternehmenskultur, die von Werten wie Vertrauen, Wertschätzung und Teamgeist geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut. „Attraktive Arbeitsbedingungen und eine förderliche Kultur der Zusammenarbeit sind ein zentraler Schlüssel für Mitarbeiterbindung und Unternehmenserfolg.“

96 Prozent der Mitarbeiter der BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG, die sich an der Befragung beteiligten, bewerten die Arbeitsatmosphäre als sehr freundlich und sind ebenso stolz für das Unternehmen zu arbeiten.

Neben dieser ehrenvollen Auszeichnung wurde die BerlinApotheke mit dem Sonderpreis „Ausbildung“ prämiert. Die Auszeichnung steht für vorbildliche Leistungen und besonderes Engagement des Unternehmens bei der beruflichen Qualifizierung von Auszubildenden und der Förderung des Fachkräftenachwuchses durch breit gefächerte Ausbildungs- und Betreuungsprogramme sowie deren regelmäßige Evaluation und Weiterentwicklung.

ba_web_gptw_1080x720

 

Über Great Place to Work®

Great Place to Work® ist ein international tätiges Forschungs- und Beratungsnetzwerk, das Unternehmen in rund 50 Ländern weltweit bei der Gestaltung einer mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur unterstützt. Im Mittelpunkt steht dabei der Aufbau von Vertrauen, Begeisterung und Teamgeist. Neben unternehmensspezifischen Analyse- und Beratungsangeboten zur Verbesserung der Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität, ermittelt das Institut im Rahmen überregionaler, regionaler und branchenspezifischer Arbeitgeberwettbewerbe und in Zusammenarbeit mit namhaften Partnern regelmäßig sehr gute Arbeitgeber und stellt diese der Öffentlichkeit vor.

Das deutsche Great Place to Work® Institut wurde 2002 gegründet und beschäftigt am Standort Köln rund 80 Mitarbeiter.
Weitere Informationen: www.greatplacetowork.dewww.greatplacetowork.com

 

 

Presse
Selina Schmidt, BerlinApotheke Schneider & Oleski oHG
Friedrichstraße 113a, 10117 Berlin, T (030) 283 35 30, F (030) 283 36 30
info@berlinapotheke.de