Ungeahnte Möglichkeiten

Unternehmerische Verantwortung

Unser Claim spricht von ungeahnten Möglichkeiten. Ein etwas ungewöhnliches Versprechen für eine Apotheke? Wir finden nicht. Wir wissen, dass unsere übersummative Gruppenintelligenz immer größer ist, als die Summe unserer Einzelintelligenzen. Deshalb führen wir die BerlinApotheke als einen lebendigen Ort des Austausches und der Vernetzung von Wissen und Erfahrung. Aus diesem Netzwerk vieler individueller Kompetenzen entstehen immer wieder neue Ideen und Möglichkeiten für die optimale Versorgung unserer Kunden und Patienten.

Innovation und Nachhaltigkeit

Wir sehen uns als innovative Triebfeder in der Entwicklung flexibler Lösungskonzepte in einem sich verändernden Gesundheitssystem. Unsere Kunden sind sowohl Patienten als auch Ärzte, Kliniken, Heime und in zunehmendem Maße auch Institutionen. Wir geben jedem Partner die Gelegenheit, sich aktiv in unser System einzubringen und unsere Qualität positiv zu beeinflussen. Durch sektorenübergreifende Vernetzung befinden sich unsere Kooperationen permanent in einem dynamischen Entwicklungsprozess.

Verantwortung vorleben

Bereits bei Gründung der ersten BerlinApotheke im Jahr 1994 ging es Manfred Schneider darum, durch nachhaltiges Engagement für bestmögliche Versorgungsqualität – verbunden mit Werten wie Respekt, Fairness und Verantwortung – den Unternehmenswert zu prägen. Getragen von Wissbegier und Offenheit für Neues und durch eine klare Fokussierung auf unseren Unternehmensmittelpunkt – unsere Kunden – entwickelt die BerlinApotheke seither ihre unglaubliche  Innovationskraft. Seit 2012 stellen wir uns als Inhaber und Unternehmer nun gemeinsam der Aufgabe, die Zukunft der BerlinApotheke als ein modernes Unternehmen für Gesundheit zu gestalten. Durch unsere werteorientierte Unternehmensführung möchten wir gesellschaftliche Verantwortung übernehmen, Respekt vor dem Menschen bewahren und die Nachhaltigkeit unserer Arbeit garantieren.